Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Susanne Haidacher

Ansprechpartner

Frau
Susanne Haidacher

Öffentlichkeitsarbeit

Tel: 08031 3019-42
haidacher(at)kvrosenheim.brk.de

Tegernseestr. 5
83022 Rosenheim

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Alexander Wayand und Silvia Leitgeb vom Hausnotruf-Team

1.500. Hausnotrufanschluss des Roten Kreuzes - Hilfe im Notfall auf Knopfdruck

Das BRK-Hausnotrufteam konnte mittlerweile den 1.500. Anschluss im Landkreis Rosenheim installieren. Diese Zahl zeigt, dass der Hausnotruf immer mehr Akzeptanz findet. Und das zurecht! Im Alter, bei Krankheit oder einer Behinderung hilft das Hausnotrufsystem, dass man weiterhin ein selbstständiges Leben zuhause führen kann und bietet den Betroffenen aber auch ihren Angehörigen ein Gefühl der Sicherheit.   Weiterlesen

BRK Kriseninterventionsteam Rosenheim im Hochwassereinsatzgebiet Rheinland-Pfalz

Als Kriseninterventionshelfer in den Einsatz – als 1. Kontingentführer PSNV Bayern zurückgekommen Weiterlesen

BRK-Kleiderladen in den neuen Räumen in der Samerstraße 27a

It´s time to say good-bye – Eine Ära geht zu Ende - eine neue beginnt! BRK-Kleiderladen ist umgezogen!

Alle guten Dinge sind drei - nach 17 Jahren muss der Kleiderladen in der Samerstraße 1 in den Räumlichkeiten des alten Kinos "Filmpalast“ seine Türen schließen und umziehen! Weiterlesen

Horst Henke im Gespräch mit Rettungsdienstmitarbeiter

Abgeschlossene Ausbildungen in der PSNV - Vier neue Hospitanten, zwei Ausbilder und einen Leiter / Fachberater PSNV trotz Lockdown

Im Arbeitskreis und Fachdienst Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) des BRK Kreisverbandes Rosenheim hat sich trotz des Lockdowns einiges getan. Fünf neue Mitglieder haben den Grund- und Fachlehrgang PSNV abgeschlossen. Weiterlesen

Michael Lederwascher mit Markus Neef, Günter Graupe und Thomas Lößl und

Ehrungen bei den BRK-Bereitschaften für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit und besondere Verdienste

Die BRK-Bereitschaften hatten zum 30. April neue Führungskräfte gewählt, die sich nun zur ersten Präsenzsitzung in der Fahrzeughalle des BRK-Kreisverbandes Rosenheim getroffen haben. Der neue Kreisbereitschaftsleiter Michael Lederwascher nutzte diese Zusammenkunft auch gleich um drei langjährige Rotkreuzler auszuzeichnen. Weiterlesen

Mitglieder der Bereitschaft Kolbermoor

BRK-Bereitschaft Kolbermoor sucht aktive Mitglieder

Die Rotkreuz-Geschichte in Kolbermoor startete 1926 als Frauenbereitschaft. Die heutige BRK-Bereitschaft Kolbermoor besteht aus derzeit 34 Frauen und Männern und wünscht sich noch weitere Freiwillige, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. Weiterlesen

Titelseite Jahresbericht 2020

Jahresbericht 2020 ab sofort erhältlich

Auch für uns war 2020 ein besonderes, herausforderndes Jahr. Über unsere Aktivitäten und Leistungen im vergangenen Jahr gibt unser aktueller Jahresbericht Auskunft. Weiterlesen

Symbolische Scheckübergabe der Fa. JNS Dachtechnik

JNS Dachtechnik spendet für neuen KTW der BRK-Bereitschaft Feldkirchen

Die BRK-Bereitschaft Feldkirchen benötigt einen neuen Krankentransportwagen (KTW) für ihre Einsätze und sammelt derzeit Spenden, um die Anschaffung zu finanzieren. Die Firma JNS Dachtechnik hat nun eine Spende von 1.500 € übergeben. Weiterlesen

Martin Schmidt, Alois Holzmaier (2. Bgm. Oberaudorf), Dr. Matthias Bernhardt (Bürgermeister Oberaudorf) und Karl-Heinrich Zeuner

BRK Kreisverband Rosenheim ehrt die Gemeinden Neubeuern, Oberaudorf Rohrdorf und Samerberg und dankt für jahrelange Unterstützung

Die Henry-Dunant-Münze in Gold ist eine besondere Auszeichnung im Roten Kreuz und lässt daher auf eine lange Verbundenheit der Gemeinden zum BRK Rosenheim schließen. „Damit würdigen wir die jahrelangen Verdienste der Gemeinden für unsere Rot-Kreuz Arbeit“, sagte Karl-Heinrich Zeuner, Vorsitzender BRK Rosenheim, bei der Übergabe der Urkunde und der Goldmünze. Weiterlesen

Helmut Greimel, Martin Schmidt und Daniel Artmann an der neuen Teststation Rosenheim-Süd

Neue BRK-Corona-Schnellteststation startet morgen auf dem Gelände von WEKO Wohnen

Die letzten Vorbereitungen sind abgeschlossen, ab morgen können Testwillige die Corona-Schnellteststation Rosenheim-Süd des BRK auf dem großen Parkplatz des Möbelhauses WEKO Wohnen nutzen. BRK-Kreisgeschäftsführer Direktor Martin Schmidt, Helmut Greimel, Geschäftsleiter der WEKO Wohnen GmbH, sowie Daniel Artmann, 2. Bürgermeister von Rosenheim sind sich einig: „Nur durch die Kombination aus Testen und Impfen werden wir die Corona-Zahlen nachhaltig reduzieren können.“ Weiterlesen

Seite 1 von 38.