IMG_3886_header.jpg
FreiwilligendiensteFreiwilligendienste

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Karriere
  3. Freiwilligendienste

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Siglinde Kirmaier

Ansprechpartner

Frau
Siglinde Kirmaier

Personalverwaltung

Tel: 08031 3019-27
kirmaier(at)kvrosenheim.brk.de

Tegernseestr. 5
83022 Rosenheim

Was ist das "Freiwillige Soziale Jahr" und "Bundesfreiwilligendienst?

Während es sich beim Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) um ein gesetzlich abgesichertes soziales Bildungsjahr für junge Menschen handelt, ist der Bundesfreiwilligendienst (BFD) der offizielle Nachfolger des früheren Zivildienstes. Im BRK Kreisverband Rosenheim leisten Jugendliche praktische Arbeit im Rettungsdienst, in der Jugendarbeit, in der Ausbildung, im Bereich Soziale Dienste und Kleiderläden und nehmen daneben an persönlichkeitsbildenden Seminaren teil. Weitere Infos: www.freiwilligendienste-brk.de

Wer kann teilnehmen?

das Foto zeigt einen jungen Mann, der eine Menüschale aus dem mobilen Ofen zieht.

Das FSJ wendet sich  an junge Menschen im Alter zwischen 17 und 27 Jahren. Im BFD gibt es keine Altersbegrenzung nach oben. Beim BRK Kreisverband Rosenheim ist allerdings auf Grund der Aufgaben und Einsatzgebiete ein Mindestalter von 18 Jahre Voraussetzung. 
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit, verschiedene Einsatzfelder  sozialer Berufe kennen zu lernen. Sie lernen Ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen und erfahren, wie Ihre Tätigkeit von anderen wahrgenommen und bewertet wird. Das FSJ hilft ihnen häufig, sich über Ihren zukünftigen beruflichen Weg klar zu werden.

Einmal infiziert vom Rotkreuzfieber gibt es bei uns auch nach Ablauf der Einsatzzeit die Möglichkeit sich in unseren ehrenamtlichen Bereichen wie Bereitschaft, Wasserwacht und Bergwacht oder in unseren Freiwilligenprojekten für längere Zeit ehrenamtlich zu engagieren. Für die entsprechende Ausbildung sorgen wir.

Voraussetzungen

  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Keine Berührungsängste mit alten und behinderten Menschen
  • Teamfähigkeit
  • PKW-Führerschein und entsprechende Fahrpraxis
  • Mindestalter: 18 Jahre

Interessiert? Dann melde dich bei unserer Kontaktperson oben rechts!

Offene Stellen

Es gibt kein Ergebnis