Reanimation unter Einsatz medizinischen Equipments
Notfalltraining für Ärzte und medizinisches AssistenzpersonalNotfalltraining für Ärzte und medizinisches Assistenzpersonal

Individuelle Schulungen für Arztpraxen, Kliniken, sowie Pflegeeinrichtungen

Ansprechpartner

Frau
Katharina Steinbeißer

Bereichsleiterin Ausbildung & Ehrenamt

Tel: 08031 3019-53
steinbeisser(at)kvrosenheim.brk.de

Tegernseestr. 5
83022 Rosenheim

Die Fortbildung dient zur Vertiefung und Erweiterung der Kenntnisse bezüglich eines Notfallpatienten.

Zielgruppe

Ärzte und medizinisches Assistenzpersonal in der Arztpraxis, Klinik oder Pflegeeinrichtung

Inhalte

  • Grundlegende Verhaltesweisen medizinischen Assistenzpersonals in Notfallsituationen
  • Vorgehen bei Störungen der Vitalfunktionen unter Einsatz von medizinischen Equipment bei: Bewusstlosigkeit / Atemstillstand / Kreislaufstillstand
  • BLS (Basic Life Support) auf Wunsch mit Einbindung eines AED

Rahmenbedingungen

Umfang: 4 Unterrichtsstunden

Ort: in Ihrem Hause oder beim BRK

Termin: Termine und Themenabsprache individuell auf Anfrage

Kosten: 540,00 Euro

Förderung

Die Kassenärztliche und Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns fördert diese Fortbildungsveranstaltungen und vergibt Fortbildungspunkte. Damit auch Sie diese Fortbildungspunkte bekommen, beantragen wir diese Punkte gerne für Sie im Rahmen unserer Trainings.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Landesärztekammern:

www.blaek.de / Fortbildung

www.kzvb.de