MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Meldungen

Tag der Hilfsorganisationen am 6. Juli in der Rosenheimer Fußgängerzone

Die Hilfsorganisationen in Stadt und Landkreis Rosenheim arbeiten das ganze Jahr über eng und reibungslos zusammen. Ob es sich um Verkehrsunfälle, Hochwasser, Bombenfund oder andere Großschadenereignisse handelt, immer sind mehrere Organisationen vor Ort, die je nach Zuständigkeit ihren Anteil am Einsatz leisten. Am 6. Juli stellen sich die Hilfsorganisationen der Bevölkerung auf dem Rosenheimer Max-Josefs-Platz, der Heilig-Geist-Straße und auf dem Ludwigsplatz (vor Nikolauskirche) vor und bieten die Gelegenheit, Einblick in Arbeit und Ausrüstung zu nehmen.