MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Meldungen

Rotkreuzdosen für Kaiserhof-Bewohner

Die Bewohner des Kaiserhofs in Rosenheim, eine Servicewohnen-Einrichtung der Caritas, können ab sofort ihre Gesundheitsdaten, Medikamentenpläne und Notfallkontakte in ihrer eigenen Rotkreuzdose hinterlegen. Im Notfall hat der Rettungsdienst alle wichtigen Informationen griffbereit. Michaela Polk, Mitarbeiterin der Caritas und unter anderem zuständig für die Alltagsbegleitung im Kaiserhof, freute sich, dass das Rote Kreuz schnell und unkompliziert ihre Anfrage erfüllte und nahm die Lieferung von Rotkreuzmitarbeiter Matthias Baumann entgegen.