MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Meldungen

Regierungspräsidentin Maria Els händigt Karl-Heinrich Zeuner BRK-Steckkreuz aus

Der Bayerische Staatsminister des Innern, für Sport und Integration Joachim Herrmann hat Karl-Heinrich Zeuner für seine besonderen Verdienste das Steckkreuz als höchste Auszeichnung des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) verliehen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde am 16. September in der Regierung von Oberbayern, zu der Regierungspräsidentin Maria Els auch den Präsidenten des BRK und die Vorsitzende des BRK-Bezirksverbandes Oberbayern, Theo Zellner und Christa Stewens, sowie den Rosenheimer Landrat Otto Lederer begrüßen konnte, händigte sie das Ehrenzeichen an Karl-Heinrich Zeuner aus.