MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Meldungen

Bibliotheksprojekt des JUZ Bad Aibling - Mehr als ein Raum voller Bücher

Wer denkt bei Jugendbücherei nicht zunächst an Regale volle Bücher aus dem letzten Jahrzehnt, zerfledderte Comics und abgesessene Stühle? Im BRK Jugendzentrum Bad Aibling sieht es zum Glück anders aus: in einem neugestalteten Raum wartet auf Jugendliche eine Auswahl der verschiedensten Bücher - von den absoluten Klassikern wie Goethe und Kafka, über moderne Jugendromane zur ersten Liebe oder dystopische Augenöffner zu KI und der Klimakatastrophe, bis hin zu Graphic Novels und Lebensratgebern ist alles dabei. In Zusammenarbeit mit freiwilligen Buchhändlerinnen, durch Spenden von Privatpersonen und der Aiblinger Stadtbücherei sowie durch Fördergelder konnte ein großer Bestand an Büchern angeschafft werden, die nur darauf warten, aus den Regalen genommen zu werden!