Foto zeige BRK-Pflegeschwester mit älterer Patientin
Lehrgang zum Helfer/-in in der PflegeLehrgang zum Helfer/-in in der Pflege

Lehrgang Helfer/-in in der Pflege

Ansprechpartnerin

Frau
Anne Eisenhut

Jugendarbeit

Tel: 08031 3019-33

eisenhut(at)kvrosenheim.brk.de

Tegernseestr. 5
83022 Rosenheim

Unsere Kurse und Lehrgänge  finden unter strengen Hygienevorschriften statt. 

Was müssen Sie beachten?

  • Bitte bringen Sie zum Kurs Ihren eigenen Mund-Nasen-Schutz mit (Alltagsmaske/Behelfsmaske). Das tragen des Mund-Nasenschutzes ist während des gesamten Kurses Pflicht. Ohne Mund-Nasen Schutz ist eine Teilnahme ausgeschlossen.

  • Bei akuten Erkältungsanzeichen, Krankheitsgefühl oder bei vorliegender akuter Erkrankung dürfen Sie nicht am Lehrgang teilnehmen. Bleiben Sie daher bitte zuhause!

  • Personen, bei denen Gesundheitsbehörden Heimquarantäne oder andere Isolierungsmaßnahmen angeordnet haben, sind von der Teilnahme am Kurs ausgeschlossen.

  • Eine Onlineanmeldung ist zwingend erforderlich. Telefonische oder persönliche Anmeldungen sind derzeit nicht möglich. 

  • Termine die bereits ausgebucht sind werden nicht mehr angezeigt. Bei Kursentfall werden Sie von uns telefonisch oder per Mail benachrichtigt.

Informationen zum Lehrgang

Wir bieten einen kostenlosen Lehrgang an und bilden Sie  zum ehrenamtlichen Helfer/-in in der Pflege aus

Interessierte können am Lehrgang „Helfer/-in in der Pflege“ vom Bayerischen Roten Kreuz (BRK) Kreisverband Rosenheim teilnehmen. Der Kurs vermittelt Basiskenntnisse in der Pflege und befähigt Teilnehmer, grundpflegerische Aufgaben zu übernehmen. Darüber hinaus bietet er pflegenden Angehörigen die Chance, ihr Wissen in diesem Bereich zu erweitern und zu nutzen.

Bei Interesse vereinbaren wir mit Ihnen vorab ein persönliches Gespräch, damit wir uns kennenlernen!

 

Kursumfang

Der Kurs umfasst insgesamt 120 Stunden Theorie und 80 Stunden Praktikum in einer mit dem BRK kooperierenden Einrichtung. Um auch Elternteilen mit Kindern die Möglichkeit zu geben, an diesem Lehrgang teilzunehmen, finden die Kursmodule überwiegend am Vormittag statt. Das Praktikum kann ebenfalls auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden.

Lehrgangsinhalt

  • Erste Hilfe
  • Hygiene
  • Allgemeine und Spezielle Körperpflege
  • Risikoeinschätzung; Prophylaxen
  • Praxismodul Bewegung, Transfer, Positionierung
  • Demenz
  • Kommunikation
  • Krankenbeobachtung
  • Tagesgestaltung und Betreuung
  • Organisation, Dokumentation und QM
  • Erkrankungen im Alter
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Ernährung im Alter
  • Sterben und Tod, Palliativversorgung
  • Gewaltprävention in der Pflege

Der Lehrgang ermöglicht die qualifizierte Unterstützung examinierter Pflegekräfte und kann gegebenenfalls auch der Einstieg in eine weitere Ausbildung sein.

Der Kurs ist kostenlos und wird durch die Sparkassenstiftung Zukunft und durch die Sozialstiftung des Landkreises Rosenheim ermöglicht.

Mit Teilnahme profitieren Sie von einer Mitgliedschaft im BRK (z.B. Versicherungsschutz im Rahmen der ehrenamtlichen Tätigkeit) und werden in einen Pool von Helfern aufgenommen.

Hinweise zur Anmeldung

Füllen Sie bitte bei Interesse das Anmeldeformular aus. Dies ist keine Anmeldung zum Lehrgang, sondern zu einem Vorgespräch, bei dem wir Sie kennenlernen möchten.