rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Rotkreuzkurs Fit in EHRotkreuzkurs Fit in EH

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Rotkreuzkurs Fit in EH

Rotkreuzkurs Fit in EH

Das Team für Ihren Rotkreuzkurs!

Ansprechpartner

Ihr Team der Rotkreuzkurse


Tel: 08031 3019-53
kurse(at)kvrosenheim.brk.de

Tegernseestr. 5
83022 Rosenheim

Fühlen Sie sich Fit für Erste Hilfe?

Wir helfen Ihnen dabei. Und bieten in der Kreisgeschäftsstelle in Rosenheim insgesamt 8 Module mit verschiedenen Themen an, die unabhängig von einander sind. So bekommen Sie in kürzester Zeit die für Sie relevanten Themen vermittelt. In jeweils 2 UE (á 45 Minuten) gehen wir auf Ihre Fragen ein.

Viel zu oft passiert etwas im Alltag und keiner weiß dann so genau was zu tun ist. Mit dem Modulen Fit in Erster Hilfe können Sie ganz individuell die für Sie relevanten Themen vertiefen und Ihre Sicherheit bei der Durchführung von Erste Hilfe Kursen verbessern.

 

 

  • Modul 1 - Akute Erkrankungen

    Themen:

    Symtomorientierte Erste Hilfe Maßnahmen

    • Stromunfall
    • Herzinfarkt
    • Asthma bronchiale
    • Atemwegsverlegung
    • Krampfanfall
    • Schlaganfall

    Erkennungsmerkmale akuter Erkrankungen und allgemeine Maßnahmen

    • Unwohlsein, Übelkeit
    • Störung der Atmung
    • Störung der Sprache
    • und vieles mehr...
  • Modul 2 - Kinder

    Themen:

    Präventionsmaßnahmen

    • Mögliche Gefahrenquellen (z.B. Steckdosen, Stolperfallen, uvm...)
    • Präventionsmaßnahmen

    Individuell entweder zusätzlich:

    • Wundversorgung (stark Blutende Wunden, Verbände, Allgemine Maßnahmen)
    • Akute Erkrankungen bei Kindern

     

     

     

  • Modul 3 - Persönliche Notfallvorsorge

    Themen:

    Fallbeispiele Notfallsituationen

    • Verhalten bei chemischen Gefahren
    • Für den Notfall vorsorgen

    Allgemeine Verhaltensregeln

    • Schutzkleidung
    • Rauchmelder
    • weiter Verhaltensregeln in Notfallsituationen
  • Modul 4 - Senioren

    Themen:

    Sturzunfälle

    • Stolperfallen
    • Präventionsmaßnahmen
    • Maßnahmen bei einem Sturz

    Individuell entweder:

    • Wundversorgung (Verbände, Starke Blutungen, Allgemeine Maßnahmen) oder
    • Akute Erkrankungen (Störung von Bewusstsein, Atmung, Sprache und vieles mehr...)

     

     

  • Modul 5 - Sport

    Themen:

    Gelenkverletzungen

    • Maßnahmen Gelenkverletzung
    • Maßnahmen Wadenkrampf

    Verletzungen der Nase und Zahnverlust

    • Wundversorgung
    • Maßnahmen bei Nasenbluten/Verletzungen der Nase
    • Maßnahmen bei Verletzungen im Mundraum, Zahnverletzung/-verlust
  • Modul 6 - Verkehr

    Themen:

    Stationsübungen

    • Maßnahmen bei einem Verkehrsunfall
    • Eigenschutz
    • Absichern der Unfallstelle
    • Notruf
    • Helmabnahme
    • Stabile Seitenlage
    • und vieles mehr...
  • Modul 7 - Verletzungen

    Themen:

    Maßnahmen bei stark blutenden Wunden

    • Verbände anlegen
    • Blutung stillen
    • Allgemeine Maßnahmen

    Verschiedene Verletzungen versorgen

    • Nasenbluten
    • Amputationsverletzung
    • Augenverletzung
    • Verbrennung, Verbrühung, Verätzung
    • Gelenkverletzung, Knochenbrüche
    • Zahnverletzung/-verlust, Zungenbisse
    • Insektenstich/Zeckenstich/Fremdkörper in einer Wunde

     

     

  • Modul 8 - Wiederbelebung

    Themen:

    • Durchführung der Wiederbelebung
    • Einsetzen eines Defibrillators