IMG_8556_Titelbild_Titelbild.jpg
CoronatestungCoronatestung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Themenseiten
  3. Coronatestung

Corona-Schnelltests

Ab sofort sind die Schnelltests für die meisten Bürgerinnen und Bürger nicht mehr kostenlos. Lediglich für einen begrenzten Personenkreis bleiben die Tests kostenlos. Dazu zählen beispielsweise auch Kinder unter 12 Jahren oder Personen, die aus medizinischen Gründen nicht gegen COVID-19 geimpft werden können.

Der BRK-Kreisverband Rosenheim reduziert mit diesem Datum auch die Anzahl seiner Teststationen.

Der Preis für einen Schnelltest liegt derzeit bei 11,50 €.

Folgende Bezahlmöglichkeiten stehen zur Verfügung:

  • Bar in der Teststelle
  • Online, im Voraus (via Sofortüberweisung, Kreditkarte, Paypal o.ä.)
  • EC-und Kreditkartenzahlung vor Ort.

An den Testzentren ist keine Terminbuchung notwendig. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Vorab-Registrierung. Hier erhalten Sie einen QR-Code mit Ihren Daten, damit können wir vor Ort die Datenerfassung beschleunigen.

Es gibt zwei Möglichkeiten der Vorab-Registrierung:

1. Dauerhaften persönlichen QR-Code erstellen unter www.coronatest-rosenheim.de/anmeldung

2. Einmalige Anmeldung und Möglichkeit zur Online-Zahlung unter  www.coronatest-rosenheim.de

  • BRK Kreisgeschäftsstelle Rosenheim
    Mo.-So. 11-15 und 16-19 Uhr
    Tegernseestraße 5 zw. Haupt- und Nebengebäude
    83022 Rosenheim
    📋 Vorab-Anmeldung

  • Rotkreuz-Haus Raubling
    Mo.-So. 11-15 und 16-19 Uhr
    Poststraße 10
    83064 Raubling
    📋 Vorab-Anmeldung

  • Rotkreuz-Haus Kiefersfelden
    Mo.-So. 11-15 und 16-19 Uhr
    Thierseestraße 7
    83088 Kiefersfelden
    📋 Vorab-Anmeldung

  • Testzentrum Bad Aibling Bahnhof
    Mo.-So. 11-15 und 16-19 Uhr
    Bahnhofstraße 40
    83043 Bad Aibling
    📋 Vorab-Anmeldung

  • Corona-Schnelltestzentrum Rosenheim Süd
    Mo.-Sa. 09:30-13 und 14-17 Uhr
    Am Gittersbach 1
    83026 Rosenheim
    📋 Vorab-Anmeldung

Wichtige Hinweise zum Testergebnis

Wie erhalte ich das Testergebnis?

Sie erhalten per SMS UND E-Mail (falls bei der Anmeldung angegeben) einen Testcode und einen Link zur Ihrer Ergebnisseite.
Die Seite kann sofort nach dem Test aufgerufen werden und zeigt nach der Befundung (15 – 20 min.) das Testergebnis an.
Eine Anbindung an die Coronawarnapp erfolgt ebenso per Link, sofern bei der Anmeldung angegeben.

Ich habe kein Testergebnis erhalten?

Bitte prüfen Sie Ihren SMS- und E-Mail-Eingang sowie den Spam-Ordner. Sollten Sie auch hier kein Testergebnis erhalten haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an testservice(at)brk.de unter Angabe folgender Punkte:

  • Name, Vorname, Geburtsdatum der/des Getesteten
  • E-Mail-Adresse, an die der Befund geschickt werden soll
  • Datum und Örtlichkeit der Testung
  • Beschreibung des Problems

Unser Testkonzept zu den Corona-Schnelltests

Rotkreuz-Mitarbeiter führen Schnelltests durch

Eine breite Durchführung von Schnelltests ist eines der wichtigsten Werkzeuge in der Bekämpfung der Corona-Pandemie. Als BRK-Kreisverband unterstützen wir hier mit der qualifizierten Durchführung.

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an die die Bevölkerung in Stadt und Landkreis Rosenheim, die sich weiterhin regelmäßig testen will oder muss. Besonders angesprochen werden Personengruppen, die einem erhöhten Ansteckungsrisiko ausgesetzt sind und Personen, bei denen ein regelmäßiger Test vorgeschrieben ist.

Personen, die von der Bezahlung befreit sind

Zu den Personen, die von der Bezahlung des Tests befreit sind gehören u.a.

  • Personen unter 12 Jahren oder Personen die innerhalb der 3 Monate vor der Testung 12 Jahre geworden sind (Nachweis durch amtlichen Lichtbildausweis)
  • Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht geimpft werden können oder bei denen drei Monate vor der Testung eine medizinische Kontraindikation gegeben war (Nachweis durch amtlichen Lichtbildausweis UND einem ärztlichen Zeugnis im Original mit Name, Anschrift und Geburtsdatum des Probanden und Identität der ausstellenden Stelle)
  • Schwangerschaft in den ersten sechs Schwangerschaftsmonaten (Nachweis durch amtlichen Lichtbildausweis UND Mutterpass oder ärztliche Bescheinigung)
  • Personen die sich wegen einer nachgewiesenen Infektion mit dem Coronavirus in Absonderung befunden haben und einen Test zur Beendigung der Absonderung benötigen (Nachweis durch amtlichen Lichtbildausweis UND Bescheinigung des Gesundheitsamts)
  • Teilnehmer an klinischen Studien zur Impfstoffwirksamkeit oder Teilnahme in den letzten drei Monaten vor der Testung (Nachweis durch amtlichen Lichtbildausweis UND Bescheinigung der Studien-Verantwortlichen)

Bis zum 31.12.2021 sind die Tests zudem für folgende Personen kostenlos:

  • Minderjährige (Nachweis durch amtlichen Lichtbildausweis)
  • Schwangere (Nachweis durch amtlichen Lichtbildausweis UND Mutterpass oder ärztliche Bescheinigung)
  • Studierende aus dem Ausland, die mit einem vom Paul-Ehrlich-Institut nicht anerkannten Impfstoff geimpft wurden (Nachweis durch Vorlage der Studienbescheinigung und des Impfausweises

Eine vollständige Übersicht finden Sie hier: www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus/nationale-teststrategie

 

Standortübersicht und Öffnungszeiten Teststationen

BRK-Teststationen

Öffnungszeiten für folgende Teststationen: Täglich (Mo.-So.) von 11 bis 15 Uhr und von 16 bis 19 Uhr

  • Bad Aibling, Bahnhofsgebäude, 83043 Bad Aibling, Bahnhofstraße 40
  • Kiefersfelden, Rotkreuz-Haus, 83088 Kiefersfelden, Thierseestr. 7
  • Raubling, Rotkreuz-Haus, 83064 Raubling, Poststr. 10
  • Rosenheim, BRK-Kreisgeschäftsstelle, 83022 Rosenheim, Tegernseestr. 5 - Container zwischen Haupt- und Nebengebäude

Öffnungszeiten für folgende Teststation: Mo. - Sa. von 09:30 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr

  • Rosenheim-Süd, Am Gittersbach 1, 83026 Rosenheim, Öffnungszeiten Mo.-Sa. 9:30 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Wichtige Informationen

Wir bitten Sie, die bestehenden Hygienevorschriften einzuhalten und zum Termin eine FFP2-Maske zu tragen und bringen Sie bitte ein Ausweisdokument und ihre Gesundheitskarte mit.

Keine Testung

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir in folgenden Fällen keine Testung durchführen können:

  • bei Personen, die an COVID-19 erkrankt sind
  • bei Personen mit Krankheitssymptomen, die auf eine COVID-19-Erkrankung hindeuten, wie Fieber, trockener Husten oder Geschmacksverlust
  • bei Personen, die Blutverdünner einnehmen oder unter Gerinnungsstörungen leiden

In diesen Fällen bitten wir Sie, einen Termin in Ihrer Haus- oder Kinderarztpraxis zu vereinbaren.

Hinweise:

  • Sie nehmen freiwillig an dem Corona-Schnelltest teil
  • Ihre Daten werden zwecks Übermittlung des Ergebnisses gespeichert
  • Das Rote Kreuz übernimmt keine Haftung
  • Im Falle eines positiven Testergebnisses sind wir verpflichtet die Daten an das Gesundheitsamt weiterzuleiten